Unsterbliche Musik

AOL Music hat Tom einige Fragen gestellt. Eine davon war, ob er die Musik für unsterblich halte. Folgendes hat er geantwortet:

"Ich finde, wenn die Band gut ist und die Musik gut ist, ist das immer so. Es wird immer jemanden geben, der sich das anhört und irgendjemand wird es auch immer wieder entdecken. Niemand entdeckt die Scheißbands, nur die guten. So war das auch bei mir. Ich lernte Zeppelin und Sabbath kennen als ich noch klein war, in den frühen 70ern. Das war gute Musik, gute Songs."

Was meint ihr, ist die Musik von Slayer unsterblich?

Das restliche Interview findet ihr nach dem KLICK.